Sind Wasserfälle nicht wahnsinnig faszinierend? Wie hat die Natur es geschafft, dass sie immer so gleichmäßig und wunderschön einer „Klippe“ hinabstürzen? Sie sehen immer so majestätisch aus, egal wie groß sie sind. Hach, hier kann ich ja nur schwärmen.

Aber ihr wollt sicher dieses perfekte „hust“ Bild sehen. Ich habe das Gefühl, dass es schief ist, aber ich habe es damals mit der Wasserwaage, die in meiner Kamera integriert ist, ausgerichtet.

IMG_7627

“ Gollinger Wasserfall mit Steinpyramide“ Canon EOS 6D + 17-40mm f/4 L USM + Rollei ND1000 (ISO100, 22mm, f/6,3, 30s)

Nun ja, ich mag dieses Bild dennoch sehr sehr gerne, es ist schon fast beruhigend, auf mich wirkt es so. Was mich an dem Bild stört? Der Himmel ist dezent überbelichtet, aber ich wollte da nicht weiter dran rumspielen, weil es die Farben so verpfuscht und dennoch wollte ich es möglichst OOC lassen. Zudem war es zu der Uhrzeit noch sehr stark bewölkt und der Himmel hatte keine Struktur.
Der Wasserfall ist übrigens in Gollingen, bei Salzburg (A). Es lohnt sich wirklich und normalerweise bezahlt man wohl dort Eintritt, als ich dort war, war das Kassenhäuschen geschlossen und man konnte einfach so zum Wasserfall gehen, ganz wichtig ist allerdings, dass man festes Schuhwerk anhat und einen sicheren Tritt.

Ich hoffe euch gefällt dieses Bild, was hättet ihr anders gemacht, wollt ihr auch mal dahin?

Liebste Grüße
Fräulein Viky


5 Kommentare

JoWolf · 3. April 2017 um 19:31

Wasserfälle sind was großartiges. Diesen willich auch mal besuchen, wenn ich wieder in Österreich bin. Dein Bild gefällt mir sehr gut. Was ich anders gemacht hätte? Hm, ich hätte vielleicht etwas weniger lang belichtet, das Wasser nicht ganz so weich gezeichnet. Und ich hätte versucht, dem Himmel doch noch ein paar Farbinformationen abzuringen. Das ist etwas, womit ich beim fotografieren oft recht viel Zeit verbringe (und trotzdem nicht immer zum gewünschten Ergebnis komme XD )
Ich mag die Stimmung, die Du mit dem Bild transportierst. Das hätte ich wohl auch versucht, so in der Art hinzubekommen 🙂

Liebe Grüße,
Jo

    Fräulein Viky · 3. April 2017 um 19:33

    Danke für dein Feedback, vllt. versuche ich es in der nächsten Zeit dann noch einmal. Das Resultat werde ich dann auch präsentieren. 🙂 LG Viky

      JoWolf · 3. April 2017 um 19:36

      Ich freue mich darauf, dieses ist ja auch schon sehenswert! (Ich schreibe normalerweise nichts kritisches unter Posts von anderen, aber da Du explizit nach Feedback gefragt hast, habe ich mal eine Ausnahme gemacht 😉

        Fräulein Viky · 3. April 2017 um 19:43

        Feedback ist nichts negatives, solange es konstruktiv ist. 😉

          JoWolf · 3. April 2017 um 19:45

          So sehe ich das auch. 🙂

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: