Neue Woche, neues Thema.
Aber diese Woche geht es um das Wetter und das Wetter scheint mit in die Karten zu spielen. Wenn man so rausschaut, dann zeigt es sich gerade überall von seiner Pracht.

Gerade jetzt über Ostern war es ja so stürmisch, dass der Himmel einem Modell stand und einfach nur fotografiert werden wollte, auch wenn es nass und kalt und irgendwie bääh war. Doch wie sagt man so schön ?

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.

Doch nun zu meinem Wochenbild.

„Cumulonimbus Pileus“ Canon EOS 6D + Canon EF 17-40mm f/4 L USM (ISO400, 17mm, f/10, 1/30s)

Eigentlich sollte ich gerade beim beladen des Autos helfen, aber wie es dann so ist. „Oh, das sieht aber schön aus!“ und weg war ich. Es nahm mir zum Glück niemand übel, aber bei der Landschaftsfotografie zählt halt jede Sekunde. Das Licht, die Wolken und gerade das Wetter ändert sich viel zu schnell. Gerade hier in Kombination mit dem Sonnenuntergang, gleicht kein Bild dem Anderen, da sich das Licht einfach zu schnell verändert.
Danach sind wir dann auch gleich wieder nach Hause, es war ja schon gegen halb 9, abends. Aber auf dem Heimweg war der Himmel noch viel imposanter. Alles war gelb-blau, die monströsen Wolken, welche aussahen, als wenn sie gerade vom Himmel fallen. Es war ein Traum, ich wollte aber nicht um einen kurzen Halt bitten, denn wir waren alle so komatös vollgegessen und wollten auf die Couch.
Ja, man bereut es IMMER.

Mein erstes Panorama

 

„Cumulonimbus Pileus Panorama“ Canon EOS 6D + Canon EF 17-40mm f/4 L USM (ISO400, 17mm, f/10, 1/30s)

Anbei mein erstes Panorama und ich musste es selbst zusammen basteln, da ein automatisches zusammenfügen nicht möglich war.  Der Weitwinkel machte mir nen Strich durch die Rechnung, nein auch keine Profilkorrektur half da.  Mich stört zwar, dass man die „Nähte“ sieht, aber dennoch finde ich es wunderbar, für das erste Mal.
Jedenfalls habe ich beschlossen, dass ich dies öfters machen möchte und irgendwann, Ende des Jahres, habe ich dann sicher Übung darin.

Wie habt ihr eure Ostertage überstanden? Habt ihr das Treiben des Wetters auch beobachtet oder empfandet ihr es als Last oder war es bei euch schön ?

Kommt gut durch die kurze Woche.
Liebste Grüße
Fräulein Viky


1 Kommentar

Mein Woche als Revue #9 - · 23. April 2017 um 21:47

[…] meine Woche fing ja auch mit einem Schietwederbild an. Und diese Woche war voll von Naturbildern. Manchmal dachte ich schon, dass es meinen Followern […]

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: