Woche 35: Freiheit

FraeuleinViky

Und da ist dieses kleine Wort, welches so viel Bedeutung hat.
Freiheit.
Man sagt es oft und dennoch hat es für jeden eine andere Bedeutung.

Was bedeutet “Freiheit”?

Freiheit bezeichnet die Fähigkeit des Menschen, aus eigenem Willen Entscheidungen zu treffen.

Eigentlich einfach oder?
Und dennoch ist es auch nur das, was nicht die Freiheit des anderen einschränkt.
Aber hiermit auch genug davon. Vielleicht denkt nun der ein oder andere darüber nach, welch ein Glück wir haben und wieviel Freiheit wir wirklich haben, denn ich habe das Gefühl vielen ist es einfach nicht bewusst.

Das Wochenbild: Schwalben

Das Bild ist bewusst für heute entstanden.
Ich wusste, dass ich dieses Bild machen möchte, als ich hörte, dass es Sonntag zu Oma geht. Denn dort sitzen IMMER Schwalben auf der Stromleitung. Aber war genau dieses Bild ?

Seit 3 Wochen höre ich ein Lied und habe auch permanent einen Ohrwurm davon. Dieses Lied beflügelt mich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit und begleitet mich nach Hause, nach der Arbeit.

“Ich schau empor in den Himmel, die Nacht ist sternenklar
Nur ein paar kleine Wolken ziehen vorbei, die sind im Leben immer da
Sehe den Mond dort bei den Gipfeln – ganz hell und klar
Ich inhaliere den Wind, der leise weht, ich fühle die Freiheit

Ich bin frei, frei wie ein Vogel, wie die Schwalben am Himmelszelt
Und auch du mein Freund kannst es sein, denn dir gehört die Welt
Ich bin frei für meine Träume und bereit für das wahre Leben
Ich bin frei und diese Freiheit, die lasse ich mir von niemandem nehmen! “ – “Freiheit” von Unantastbar

“Schwalben” Canon EOS 6D + Sigma 70-300mm f/4-5.6 DG Makro (ISO100, 278mm, f/5.6, 1/500s)

Dieses Bild zeigt zwei Schwalben auf einer Stromleitung, in den Vordergrund habe ich einen frisch blühenden Kirschbaum gesetzt. Dieser soll für Inhalt im Vordergrund sorgen, aber nicht die ganze Aufmerksamkeit des Bildes haben. Ich denke, dass ich es so geschafft habe, oder gibt es einen anderen Lösungsvorschlag ? Zudem ist das Bild in der Drittelregel aufgenommen worden.
Wie findet ihr das Bild ?

Und warum gab es gestern kein Bild?

Gestern hatte ich Besuch von Mrs. “Ich muss mir noch schnell ein Makro-Objektiv” kaufen. Wir hatten echt jede Menge Spaß und haben mal wieder die Zeit unterschätzt. Mit Sack und Pack kam sie gestern zu mir und wir wollten ein wenig Tropfen-, Sprudel-, Früchtefotos machen. Aber, es gab dann nur Tinte, Früchte und Honig. Bilder folgen sicher mal die Tage. Solange es Spaß macht war es das immer Wert, sage ich mir immer.

 

Kommt gut durch die Woche und liebste Grüße
Fräulein Viky

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen