Kinderfotos einfach und wunderschön mit dem Smartphone fotografieren?

Hey meine Liebe,
heute erzähle ich dir, wie du ganz einfach mit deinem Smartphone einfach und schnell, viel schönere Kinderfotos erstellen kannst.

Mit diesen 5 einfachen Tricks ist es kinderleicht.

Trick #1 Gehe auf Augenhöhe

Der erste Trick ist gar kein technischer Trick. Wahnsinn oder?
Oftmals wird das Bild deines Schatzes schon viel schöner und professioneller, indem du einfach auf Augenhöhe gehst.

Gerne kannst du dich auch unterhalb deines Kindes stellen, z.B. wenn es gerade auf einer Mauer steht, auf den Baum klettert oder oder oder. Dir werden sicher sehr viele Ideen kommen.

Nimm eine andere Perspektive ein, die deines Kindes. Ganz einfach!

Kinderfotos

Trick #2 Benutze den Serienmodus

Wusstest du, dass dein Smartphone auch eine Serienaufnahme bestitz?

Perfekt um actionsreiche Kinderfotos zu erstellen.
Sind wir mal ehrlich, dann können, wollen und sollen Kinder immer in Bewegung sein. Da ist es durchaus schwer den perfekten Moment zu erwischen.

Damit du diesen aber in Zukunft wirklich nicht mehr verpasst, benutze einfach den Serienmodus.

Beim iPhone bekommst du den indem du den Auslöser einfach gedrückt hältst, schlussendlich kannst du dir dann einfach das beste Bild aussuchen.

Beispiele wann du es nutzen könntest? Kein Problem.
Beim schaukeln, laufen, spielen mit dem Hund/Katze, springen vom Hügel, in den Sandkasten, in eine Pfütze… na inspiriert?

Trick #3 Räume das Bild auf

Professionelle Kinderfotos sehen meist professioneller aus, weil Fotografen auf den Hintergrund und das drum herum achten.

Wir räumen Bilder oftmals im Vorfeld auf und das heißt nicht, dass wir etwas wegräumen und umräumen, nein.

Wir gehen oft nur einen Schritt zur Seite und suchen uns einen Vorder- und Hintergrund der Ruhe ins Bild bringt.

Mich macht es ganz unruhig, wenn das drum herum vom eigentlichen Motiv ablenkt.

Suche dir einen monotonen Hintergrund, einfache Muster und co.. Du kannst am Hintergrund nichts machen?

Vielleicht kannst du durch den Vordergrund das Bild beeinflussen.

Trick #4 Bitte kein „schau mal hier“

Wenn du deinem Schatz immer sagst, schau mal hier und bitte lache mal in die Kamera, dann hat es im schlimmsten Fall irgendwann keine Lust mehr fotografiert zu werden.

Wie du an den meisten meiner Bildern siehst, schauen die Kids oft garnicht in die Kamera. Stört dich das? Was siehst du dafür? Emotionen.

Es macht deine Kinderfotos wertvoller, wenn sie nicht in die Kamera schauen. Lass sie in die Kamera schauen, wenn sie es wollen, aber wenn sie gerade spielen oder beschäftigt sind, dann beobachte und mache heimlich deine Fotos.

Glaube mir, du wirst diese Fotos viel mehr lieben.

Kinderfotos

Trick #5 Passe die Belichtung an.

Oft sind die Fotos im Schatten recht dunkel und in der Sonne fotografieren ist einfach nicht so klug.

Korrigiere ruhig die Belichtung. Dies kannst du während der Aufnahme bereits machen oder gerne auch im Nachhinein. Da spricht nun auch gar nichts gegen, immerhin wirken sie dann freundlicher und man erkennt einfach mehr.

Dabei ist es nahezu egal, ob du dafür Snapseed, lightroom mobil oder einfach das auf dem Smartphone vorhandene Bearbeitungsprogramm nutzt. Perfekt ist, was du bedienen kannst.

Ich hoffe dir helfen diese Tipps sehr und du kannst evtl. das nächste Mal den ein oder anderen umsetzen.

Du hast noch Fragen? Möchtest gerne mal wirklich Fotos von deinen Kindern von einer Fotografin? Schreibe mir einfach gerne.

AKTUELL habe ich noch bis Ende Mai eine Aktion am Laufen. Im Zuge des Muttertags im Mai, gibt es Mutter-Kind Shootings für 89€. So hast du nicht nur süße Bilder mit dir und deinem Schatz, sondern auch ein perfektes Geschenk für dich. Eine Belohnung für deinen täglichen Einsatz als Mutter.

Die Aktion kann man nur diesen Monat buchen, aber bis Ende Oktober einlösen.

Ich freue mich von dir zu hören.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin…

Viky, deine Fotografin, wenn es um natürliche Familienfotografien geht. 

So kann ich dir helfen

Neugeborenenfotografie

Gerne bin ich deine Ansprechpartnerin, wenn es um natürliche Neugeborenenfotografien geht.

Familienfotografie

Als Familienfotografin liegt es mir sehr am Herzen, dass Familien Fotos von sich erhalten, welche sie so zeigen, wie sie sind. Bilder für die Ewigkeit.