Woche 30: Glaskugel

FraeuleinViky

Auf meiner Facebookseite konnte man die Glaskugel gestern schon sehen.

Dieses Bild entstand auch im wunderschönen Berchtesgaden, am Hintersee bei Ramsau.
Ich war nun schon den 3. Tag dort und wollte den sonnigen Tag nutzen um ein paar Bilder bei Sonnenschein zu machen, weil das Licht dann ja noch ganz anders ausschaut.

Die magische Glaskugel

Als ich dann zu dem Spot gegangen bin, war dort ein weiterer Fotograf, sehr nett und offen und als wir so über unsere Canon 6D schwärmten, zeigte er mir sein Bild welches er gerade mit seiner Glaskugel aufgenommen hat. Ja, es sah echt mega aus! Das wollte ich auch, aber nur weil es mir auch angeboten wurde. Gesagt, getan. Das ist mein Resultat, natürlich habe ich ein kleines bisschen getrickst. Vielleicht erkennt der ein oder andere, dass es physikalisch so nicht möglich ist. Aber anders hätte das Bild nicht diese Wirkung gehabt.

IMG_7694-2
„Die Glaskugel“ Canon EOS 6D + Canon EF 17-40mm f/4 L USM (ISO100, 21mm, f/4, 1/1000s)

Schön oder? Also ich bin von dieser Zauberkugel ganz verzaubert, darum überlege ich auch, ob ich mir nicht auch so eine zulegen sollte. Damit kann man jeden noch so ausgelutschten Platz etwas mehr pepp geben bzw. erhält nochmal einen anderen Blickwinkel. Jetzt merke ich gerade, dieser Blickwinkel wäre ohne Kugel auch recht cool gewesen. Tja, so ist es ja immer, wenn man sich die Bilder am Laptop anschaut… hätte, wäre, wenn.

Ich wünsche euch noch einen guten Start ins Wochenende und genießt die Sonne, mein Urlaub neigt sich ganz stark dem Ende. Jedoch der nächste Urlaub winkt mir schon entgegen, der wird dann etwas chilliger.

Liebste Grüße
Fräulein Viky

3 Kommentare bei „Woche 30: Glaskugel“

  1. Ja, meine wird auch die Tage bestellt. Hihi.

  2. ich komme immer nicht hinterher, um bilder mit allen möglichkeiten zu machen. glaskugel (war erst am samstag wieder damit draußen), iphone, dann hätte ich noch einen danbo und dann noch all die möglichen spielereien – nie endenwollend. dein glaskugelbild ist aber wirklich sehr hübsch geworden und dass du den inhalt umgedreht hast, macht gar nix 😉

    1. Hehe, ja das stimmt, ist schwierig alle Möglichkeiten zu nutzen. Dankeschön 🙂

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.