Heute gibt es erst das Bild, zu meinem Thema.

Eine Erinnerung

Erinnerungen

„Erinnerungen“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute ist es eher ein Bild zur Verdeutlichung meiner Thematik, als dass dahinter eine Besonderheit steht.

Dies sind Bilder die ich in meiner Wohnung stehen habe, ich weiß auch wer darauf zusehen ist und obwohl ich zu dieser Zeit nicht einmal ansatzweise geboren war, weil meine Eltern es auch noch nicht waren, zeigt es doch eine Erinnerung.

Es ist die Erinnerung an meine Großeltern und deren Familie, für meine Großeltern oder meine Mutter hat dieses Bild sicher eine andere Bedeutung als mich, aber ich finde es dennoch besonders.

Im Rahmen meiner Ahnenforschung habe ich diese Bilder von meiner Großtante erhalten, nett oder?

Die Erinnerung ist etwas Besonderes, denn sie kann verloren gehen, wenn man diese nicht ab und an wieder aufleben lässt, man vergisst irgendwann.

Gerade Bilder können Erinnerungen hervor rufen und man kann diese auch damit weiter geben.
Hätte man mir diese Bilder gegeben, ohne eine Geschichte dazu oder der Erklärung wer darauf zusehen ist, dann wäre dieses Bild für mich wertlos.

Ganz einfach.

Es ergibt wenig Sinn seine Erinnerung mit der bloßen Weitergabe von Bildern verteilen zu wollen.
Denn hinter jedem Bild steckt auch eine Geschichte, die erzählt werden möchte.

Darum schreibe ich auch so gerne etwas zu meinen Bildern, weil es das Bild wertvoller macht. Oder?

Ich bin dafür, dass man eigene Erinnerungen erzählt und weiter gibt, diese immer wieder aufleben lässt und entweder mit dem Kopf darüber schüttelt oder, noch besser, darüber lacht.

Erinnerungen sind etwas Schönes!

Und sonst so?

Ich muss mich noch schonen, aber bin fest davon überzeugt, dass ich nächste Woche wieder fit bin.

Am Wochenende will ich ein paar besondere Bilder machen, aber das erzähle ich dann, wenn es soweit ist.
Ein wenig Spannung muss ja sein.

Was liegt bei euch diese Woche an?
Spannende Ausflüge geplant ?

 

Liebste Grüße
Fräulein Viky

 

Kategorien: Wochenprojekt

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: